Kassenführung ab 2018

von Kanzlei

Mit Wirkung ab dem 01.01.2018 werden einige neue Anforderungen an alle Unternehmen mit Barverkehr, bzw. alle Unternehmen mit Kassenführung gestellt. Diese wollen wir Ihnen im Folgenden kurz erläutern:

Ab dem 01.01.2018 darf die Finanzverwaltung unangekündigt während den regelmäßigen Arbeitszeiten in ein Unternehmen kommen und die Kasse auf Vorschriften und Bestand überprüfen.

Auch die folgenden Merkmale können diesbezüglich hinzugezogen werden. Bei Missachten der Vorschriften ist von einer entsprechenden Gewinnhinzuschätzung auszugehen.

Hierauf sollten Sie ab 2018 besonderen Wert legen:

- Kasseneinnahmen und Ausgaben sollen täglich aufgezeichnet werden. Eine nachträgliche Erfassung für einen längeren Zeitraum (dieser Zeitraum wird bereits ab einer Woche unterstellt) ist nicht ordnungsgemäß.

- Für jede Buchung in der Kasse ist ein Beleg erforderlich.

- Die Belege sind zu nummerieren. Diese Nummer ist beim Eintrag im Kassenbuch ebenfalls zu hinterlegen.

- Auch Privatentnahmen und Einlagen sowie EC Zahlungen sind täglich zu erfassen.

- Es reicht aus, die Summe der Tageseinnahmen zu erfassen. Jedoch gilt grundsätzlich die Einzelaufzeichnungspflicht, deshalb sollten  Registrierkassenstreifen oder Tagesbons als Nachweis beigelegt werden.

- Eine Rundung von Beträgen ist nicht gestattet, die Kasse ist centgenau zu führen.

- Das Zählprotokoll ist regelmäßig zu führen um somit auch den Kassenbestand überprüfbar zu machen. Sollten Kassendifferenzen gefunden werden, sind diese auszubuchen und gesondert darzustellen.

- Es sind keine Korrekturen eingebuchter Belege erlaubt, zumindest nicht mit Radierer oder ähnlichem. Überschreibungen sind auch nicht gestattet und kann zur Verwerfung der Kasse führen.

- Eine elektronische Registrierkasse hat alle Geschäftsvorfälle zu dokumentieren.


Wir bitten Sie darum, acht zu geben und bei Bedarf erforderliche Maßnahmen zu treffen, um Ihr Kassensystem abzusichern.

Sollten Sie hierbei Unterstützung wünschen, stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite!
Wenden Sie sich an uns, wir unterstützen Sie gerne!

 

 

 

Zurück