Februar 2016

von Kanzlei

Nach einigen Terminen stehen wir nach wie vor im engen Kontakt zur AOK Rheinland Pfalz/Saarland. Durch die Unterstützung von Frau Pfeiffer und Herrn Blasweiler wurden so einige arbeitsorganisatorische und auch körperlich ergonomische Maßnahmen durchgeführt, um langfristig möglichst gesundheitsschonend zu arbeiten. Diese wurden insbesondere individuell für unseren neuen Räumlichkeiten "Im Bannen" in Mayen indivduell angepasst und durchgeführt.
Hier geht´s zum genauen Bericht der AOK dazu:
https://www.aok-bgf.de/rheinland-pfalz-saarland/practice8/steuerkanzlei-joerg-einig.html