Blog

Die Steuerkanzlei Jörg Einig aus Mayen berät ihre Mandanten zuverlässig in steuerlichen und wirtschaftlichen Themen. Die über lange

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung  greift für viele die Anordnung, daß insbesondere Einzelhandelsgeschäfte nicht mehr öffnen dürfen. Wahrscheinlich werden noch zahlreiche andere Branchen folgen. Aus diesem Grund möchte ich Sie heute über Ihre Möglichkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz informieren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage kommen Menschen an ihre gesundheitlichen und wirtschaftlichen Grenzen. Viele Betriebe müssen mit erheblichen Einbußen rechnen, manche sogar mit einer Insolvenz.

Aus diesem Grund ist schnelles Handeln von Nöten.

Sehr geehrte Mandanten, sehr geehrte Geschäftspartner,

aufgrund der aktuellen Lage, bezüglich des Corona-Virus, sehen wir uns in der Verantwortung präventiv zu handeln. Deshalb

Ab dem 2. Quartal 2020 werden, laut dem Landesamt für Steuern, keine  Zahlungshinweise mehr für die Vorauszahlung von Personensteuern, vor deren Fälligkeit, versandt.

Jörg Einig und sein Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Die Kanzlei

Mit der EU-Richtlinie 2014/55/EU vom 16.04.2014 über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen  hat die EU wesentliche Vorgaben zur Umsetzung der elektronischen Rechnung (E-Rechnung) erlassen.

 

Das Bundesfinanzministerium hat mit Schreiben vom 6. November 2019 eine zeitlich befristete Nichtbeanstandungsregelung zu dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (sog. Kassengesetz) bis zum 30. September 2020 veröffentlicht.

Hintergrund:

Aufwendungen für Sporttherapien, Krankengymnastik und therapeutische Massagen sind nicht abzugsfähig -

In der täglichen Praxis ist es ist gang und gäbe das Unternehmen Personen ohne festgelegte Wochenarbeitszeiten beschäftigen. Minijobber die flexibel und stets auf Abruf greifbar sind. Und dies ohne geregelte Arbeitszeiten.

Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage sind wir am 04.09.2019 nicht telefonisch erreichbar.

Nach Ansicht des FG Köln sind Aufwendungen für eine glutenfreie Diätverpflegung nicht als außergewöhnliche Belastungen steuerlich abzugsfähig.

Begründung:

Aufgrund des Brückentags am Freitag, den 31.05.2019 bleibt unsere Kanzlei geschlossen.

 

Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Verpackungen müssen ab 2019 einiges beachten.  Durch das neue Gesetz sollen mehr Verpackungen ordnungsgemäß recycelt werden – und strenger beobachtet werden.

Ab dem 01.01.2019 wir die sogenannte Vorabpauschale für Investmentfonds berechnet. Und prompt findet man auf seinem Kontoauszug eine Abbuchung mit dem Betreff „Fondsbesteuerung“ wieder.

Das Finanzgericht in Hamburg hat eine Klage eines Dieselfahrers abgewiesen, der wegen der Dieselfahrverbote eine Herabsetzung der Kfz-Steuer forderte.

Unser Büro bleibt vom 28.02.2019 ab 12:30 Uhr bis 05.03.2019 aufgrund der närrischen Tage geschlossen. Ab dem

Umsatzsteuerausfälle beim Handel mit Waren auf elektronischen Marktplatzen werden 2019 noch gezielter in die Haftung genommen.

Seit dem 01.01.2015 bis zum 31.12.2018 wurden die Zeitgrenzen für eine kurzfristige Beschäftigung übergangsweise von 2 Monaten (50 Arbeitstage) auf 3 Monate (70 Arbeitstage) angehoben. Mit einem Regierungsentwurf vom 19.09.2018 will die Bundesregierung die Erhöhung dauerhaft gesetzlich festschreiben. Gerade im Hotel-und Gaststättengewerbe  oder in Landwirtschaftlichen Betrieben sollte diese Entscheidung  auf große Freude treffen.

Quelle: IWW Verlag, MBP 11/2018

Liebe Mandanten,

hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2018 bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

 

Unsere Kanzlei bleibt vom 24.12.2018 bis zum 01.01.2019 geschlossen. Ab dem 02.01.2019 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Wenn dem Arbeitnehmer Tankgutscheine im Voraus, für mehrere Monate  ausgestellt werden, ist Ihm der gesamte Sachbezug bei erhalt zuzurechnen. Das  bedeutet, auch wenn er die Gutscheine erst für die jeweiligen gedachten Monate einlöst, oder ein Vertrag mit dem Chef besteht das er alle Gutscheine erhält, aber pro Monat nur einen Gutschein einlösen darf, zählt es als Sachbezug bei Erhalt. Das erschließt sich aus einem Sächsischen FG, Urteil vom 09.01.2018.

                                                                                                                                                     

Quelle Die Steuerfachangestellten  08/2018

Wenn ein Kunde seinen Immobilienkredit vorzeitig gegen eine Vorfälligkeitsentschädigung zurück zahlt, darf die Bank für das berechnen der Vorfälligkeitsentschädigung keine Gebühr verlangen. Zu diesem Entschluss ist die Verbraucherzentrale des Bundesverbandes (vzbv) gekommen .

 

Quelle IWW 08/2018

Liebe Mandanten,

sehr gerne möchten wir Sie zu einem wichtigen Vortrag zum Thema „Betriebsrentenstärkungsgesetz“ einladen. Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen: