Blog

Arbeitgeber dürfen Ihren Arbeitnehmern aufgrund der aktuellen Corona-Krise Sonderzahlungen bis

Entschädigung nach im Infektionsschutzgesetz für Arbeitnehmer, die aufgrund geschlossener Schulen ihre Kinder betreuen müssen.

Sofern für Arbeitnehmer bedingt durch Schul- oder Kitaschließung , keine Betreuungsmöglichkeit für Ihre Kinder, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, haben, kann

Die Steuerkanzlei Jörg Einig aus Mayen berät ihre Mandanten zuverlässig in steuerlichen und wirtschaftlichen Themen. Die über lange

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung  greift für viele die Anordnung, daß insbesondere Einzelhandelsgeschäfte nicht mehr öffnen dürfen. Wahrscheinlich werden noch zahlreiche andere Branchen folgen. Aus diesem Grund möchte ich Sie heute über Ihre Möglichkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz informieren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage kommen Menschen an ihre gesundheitlichen und wirtschaftlichen Grenzen. Viele Betriebe müssen mit erheblichen Einbußen rechnen, manche sogar mit einer Insolvenz.

Aus diesem Grund ist schnelles Handeln von Nöten.

Sehr geehrte Mandanten, sehr geehrte Geschäftspartner,

aufgrund der aktuellen Lage, bezüglich des Corona-Virus, sehen wir uns in der Verantwortung präventiv zu handeln. Deshalb

Ab dem 2. Quartal 2020 werden, laut dem Landesamt für Steuern, keine  Zahlungshinweise mehr für die Vorauszahlung von Personensteuern, vor deren Fälligkeit, versandt.

Jörg Einig und sein Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Die Kanzlei

Mit der EU-Richtlinie 2014/55/EU vom 16.04.2014 über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen  hat die EU wesentliche Vorgaben zur Umsetzung der elektronischen Rechnung (E-Rechnung) erlassen.

 

Das Bundesfinanzministerium hat mit Schreiben vom 6. November 2019 eine zeitlich befristete Nichtbeanstandungsregelung zu dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (sog. Kassengesetz) bis zum 30. September 2020 veröffentlicht.

Hintergrund:

Aufwendungen für Sporttherapien, Krankengymnastik und therapeutische Massagen sind nicht abzugsfähig -

In der täglichen Praxis ist es ist gang und gäbe das Unternehmen Personen ohne festgelegte Wochenarbeitszeiten beschäftigen. Minijobber die flexibel und stets auf Abruf greifbar sind. Und dies ohne geregelte Arbeitszeiten.

Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage sind wir am 04.09.2019 nicht telefonisch erreichbar.

Nach Ansicht des FG Köln sind Aufwendungen für eine glutenfreie Diätverpflegung nicht als außergewöhnliche Belastungen steuerlich abzugsfähig.

Begründung:

Aufgrund des Brückentags am Freitag, den 31.05.2019 bleibt unsere Kanzlei geschlossen.

 

Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Verpackungen müssen ab 2019 einiges beachten.  Durch das neue Gesetz sollen mehr Verpackungen ordnungsgemäß recycelt werden – und strenger beobachtet werden.

Ab dem 01.01.2019 wir die sogenannte Vorabpauschale für Investmentfonds berechnet. Und prompt findet man auf seinem Kontoauszug eine Abbuchung mit dem Betreff „Fondsbesteuerung“ wieder.

Das Finanzgericht in Hamburg hat eine Klage eines Dieselfahrers abgewiesen, der wegen der Dieselfahrverbote eine Herabsetzung der Kfz-Steuer forderte.

Unser Büro bleibt vom 28.02.2019 ab 12:30 Uhr bis 05.03.2019 aufgrund der närrischen Tage geschlossen. Ab dem

Umsatzsteuerausfälle beim Handel mit Waren auf elektronischen Marktplatzen werden 2019 noch gezielter in die Haftung genommen.

Seit dem 01.01.2015 bis zum 31.12.2018 wurden die Zeitgrenzen für eine kurzfristige Beschäftigung übergangsweise von 2 Monaten (50 Arbeitstage) auf 3 Monate (70 Arbeitstage) angehoben. Mit einem Regierungsentwurf vom 19.09.2018 will die Bundesregierung die Erhöhung dauerhaft gesetzlich festschreiben. Gerade im Hotel-und Gaststättengewerbe  oder in Landwirtschaftlichen Betrieben sollte diese Entscheidung  auf große Freude treffen.

Quelle: IWW Verlag, MBP 11/2018

Liebe Mandanten,

hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2018 bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

 

Unsere Kanzlei bleibt vom 24.12.2018 bis zum 01.01.2019 geschlossen. Ab dem 02.01.2019 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Wenn dem Arbeitnehmer Tankgutscheine im Voraus, für mehrere Monate  ausgestellt werden, ist Ihm der gesamte Sachbezug bei erhalt zuzurechnen. Das  bedeutet, auch wenn er die Gutscheine erst für die jeweiligen gedachten Monate einlöst, oder ein Vertrag mit dem Chef besteht das er alle Gutscheine erhält, aber pro Monat nur einen Gutschein einlösen darf, zählt es als Sachbezug bei Erhalt. Das erschließt sich aus einem Sächsischen FG, Urteil vom 09.01.2018.

                                                                                                                                                     

Quelle Die Steuerfachangestellten  08/2018

Wenn ein Kunde seinen Immobilienkredit vorzeitig gegen eine Vorfälligkeitsentschädigung zurück zahlt, darf die Bank für das berechnen der Vorfälligkeitsentschädigung keine Gebühr verlangen. Zu diesem Entschluss ist die Verbraucherzentrale des Bundesverbandes (vzbv) gekommen .

 

Quelle IWW 08/2018

Liebe Mandanten,

sehr gerne möchten wir Sie zu einem wichtigen Vortrag zum Thema „Betriebsrentenstärkungsgesetz“ einladen. Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen:

Grundsätzlich ja!

Reine Handwerkerleistungen wie z.B. Schornsteinfeger oder Malerarbeiten können (ausgenommen Materialkosten) in der Einkommensteuererklärung berücksichtig werden.

Liebe Mandanten,

am Freitag, den 02.11.2018 bleibt unsere Kanzlei geschlossen.

Am Montag, den 05.11.2018 sind wir wie gewohnt für Sie da.

Wir wünschen einen schönen Feiertag.

Ihr Team der Steuerberatungskanzlei Jörg Einig

Nach einem neuen BFH Urteil vom 12.12.2017, darf eine Spende, trotz eines nicht korrekten Datums auf einer Zuwendungsbestätigung,  als Sonderausgaben abgezogen werden. Voraussetzung dafür ist, dass die die Körperschaft, die die Zuwendungsbestätigung ausstellt, zum Zeitpunkt der Ausstellung  zu dieser Handlung befugt ist.

 

Quelle. Die Steuerfachangestellten 08/2018

Liebe Mandanten,

leider waren wir in den letzten 12 Tagen telefonisch bedingt, durch ein defektes Erdkabel, nur schwer zu erreichen. Sollten Faxe an uns nicht durchgekommen sein, wollen Sie diese bitte nochmal an uns senden. Wir Bitten um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Ihr Team der Steuerberaterkanzlei Jörg Einig

Am 04. und 05. Oktober, nach dem Feiertag bleibt unsere Kanzlei geschlossen. Am 08. Oktober sind wir wie gewohnt, wieder für Sie da.

 

Wir wünschen Ihnen, einen schönen und erholsamen Feiertag.

 

Ab dem Veranlagungsjahr 2017 gibt es Änderungen im Bereich der Abgabe von Belegen bei Steuererklärungen.

Unsere ehemalige Auszubildende, Frau Melanie Thomas, hat im Juni 2018 Ihre Abschlussprüfung zur Steuerfachangestellten erfolgreich beendet und wurde mit sofortiger Wirkung in unserem Team übernommen.

In den nächsten Wochen kommen, wie jedes Jahr, einige Brückentage und führen zu verlängerten Wochenenden. An diesen bleibt unser Unternehmen geschlossen. Die genauen Termine erhalten Sie im Anhang.

Seit dem Jahreswechsel zum 01.01.2018 kamen für viele Personen Fragebogen und/oder Aufforderungen zur Überprüfung der Daten in dem Briefkasten an.

Unter bestimmten Voraussetzungen sind Betriebe dazu verpflichtet, mindestens 5% der eigenen Stellen an Schwerbehinderte zu vergeben. Diese sind jährlich an die Agentur für Arbeit zu übermitteln.

Um die Steuerermäßigung nach §35a EStG in Anspruch nehmen zu können, muss der Vermieter in seiner Nebenkostenabrechnung alle haushaltsnahen Dienstleistungen und Handwerkerleistungen ausweisen.

Bald ist es wieder soweit - der Karneval steht vor der Tür. Anbei erhalten Sie einen Überblick über unsere Öffnungszeiten an diesen Tagen.

Ab dem 01.01.2018 werden die Anforderungen an die Kassenführung extrem verschärft. Um Ihnen einige Punkte diesbezüglich nahezulegen, haben wir diese im Anhang nochmals aufgeführt. Auch ein gefährliches Thema für Unternehmer ist die "Kassennachschau" ab 2018.

Hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2017 bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2018!

Unsere Kanzlei bleibt vom 22.12.2017 bis einschließlich 02.01.2017 geschlossen. Ab dem 03.01.2017 sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.

Mit dem Jahreswechsel 2017 / 2018 stehen wieder einige Änderungen auf der Agenda. Um diesen gerecht zu werden, und Sie bestmöglich darüber zu informieren, haben wir diese in Form eines Infoschreibens auf unserer Homepage zum Download bereitgestellt.

Am Freitag, den 08.12.2017 fand unser Relaunch der Unternehmensberatung Einig UG statt. Dies war ein voller Erfolg. Auch unsere Spendenaktion wurde super angenommen. Hier finden Sie Presseberichte zur Veranstaltung.

Ab dem Veranlagungsjahr werden Steuerpflichtige ein Stück weit entlastet mit der Abgabepflicht zur Einkommensteuererklärung.

Seit dem 01.11.2017 ist die Homepage unserer Unternehmensberatung online:

www.einig-unternehmensberatung.eu

Schauen Sie doch mal rein! Gerne können Sie uns zur Terminvereinbarung kontaktieren unter der
02651 / 70 58 79 40.

Die kommende Woche gestaltet sich in den meisten Abteilungen sehr arbeitnehmerfreundlich: Mit dem Reformationstag und Allerheiligen sind zwei Tage der Woche Feiertage. An diesen Tagen sowie am vorigen Montag, den 30.10.2017 bleibt unser Büro geschlossen. Ab Donnerstag, dem 02.11.2017 können Sie uns wieder zu den gewohnten Zeiten erreichen.

Ab morgen, Samstag dem 14.10.2017 lockt der Lukasmarkt wieder tausende Menschen in die Stadt Mayen. Das Volksfest dauert an bis zum 22.10.2017 und wird mit einem schönen Feuerwerk von der Genoveva - Burg aus abgeschlossen.
Am Dienstag findet der umgangssprachliche "Firmentag" auf dem Markt statt, wo auch wir wieder teilnehmen werden. Aus diesem Grunde bleibt am 17.10.2017 das Büro geschlossen. Den Rest der Woche erreichen Sie uns zu den gewohnten Öffnungszeiten. Wir wünschen Ihnen und Ihren Nahestehenden viel Spaß und eine schöne Lukasmarktwoche.

Am kommenden Montag, den 02.10.2017 bleibt unser Büro geschlossen. Am Tag der Deutschen Einheit, dem 03.10.2017 bleibt unser Büro ebenfalls geschlossen. Sie können uns dann ab Mittwoch, den 04.10.2017 wieder wie gewohnt, ab 8 Uhr erreichen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein angenehmes verlängertes Wochenende.

Der Förderverein für die von der Kita gGmbH Koblenz in der Stadt Mayen betriebenen Kindertagesstätten e.V. präsentiert: "Rumpelstilzchen" - ein Märchen der Gebrüder Jakob und Wilhelm Grimm

Rückwirkend werden zum 01.01.2017 die Lohnsteuerbemessungsgrenzen verändert, demnach ist eine eventuelle Änderung des Rhythmus von monatlich auf vierteljährlich durchaus möglich, jedoch muss diese vom steuerpflichtigen getätigt werden.

Wir haben Zuwachs bekommen!

Die Grenzen im Rahmen der sog. GWG - Sofortabschreibung (§ 6 (2) EStG) ändern sich zum 01.01.2018.

Auch wenn es noch früh scheint: Wir denken jetzt bereits an das Jahr 2018 bzw. den Veranlagungszeitraum 2017 für unsere Mandanten. Hier hat die Finanzverwaltung teilweise bereits einige Änderungen vorgenommen, einige sollen noch vorgenommen werden. Einige möchten wir Ihnen als Information mit auf den Weg geben.

Ab dem 01.01.2018 droht unangekündigter Besuch: Die Kassenprüfung mittels "Kassen-Nachschau":

Einige Informationen vorab erhalten Sie hier von uns, weitere können Sie sich auch gerne bei uns erfragen:
Das sind die Dinge, die Sie diesbezüglich wissen sollten..

Ab dem Veranlagungsjahr 2017 werden alle, die die Anlage EÜR im Rahmen der Einkommensteuererklärung bisher nicht in elektronischer Form abgegeben haben, dies nachholen müssen..

Sollten Sie aktuell mit dem Gedanken spielen, ein neues Anlagegut anzuschaffen, betrachten Sie bitte genau die Kosten und die geplante Nutzungsdauer des Gegenstandes. Vermutlich gilt ab dem 01.01.2018 die neue Grenze zur Anschaffung geringwertiger Wirtschaftsgüter!

Ein altbekanntes Steuersparmodell, der sog. Investitionsabzugsbetrag, ist immer wieder angewandt, um effektiv in Punkto Steuern sparen zu können, da dieser eine Abschreibung darstellt, was natürlich mit gewinnminderndern Aufwendungen verbunden ist. Es gibt jedoch gewisse Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen, um die Aufwendungen geltend machen zu können. 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Ostertage!
Unser Büro bleibt vom 14.04. bis einschließlich 17.02.2017 geschlossen. Ab Dienstag, dem 18.02.2017 sind wir wieder, wie gewohnt, von 8 bis 14 Uhr für Sie erreichbar.

Grundsätzlich ist der Arbeitnehmer berechtigt, im Rahmen eines berufsbedingten Umzuges pauschale Umzugskosten geltend zu machen. Diese Beträge erhöhen sich ab dem 01.02.2017.

 

Für die Berechnung von Verzugszinsen wird grundsätzlich der Basiszinssatz gem. § 247 BGB verwendet. Die Höhe des Zinssatzes wird immer zum 01.01. und zum 30.06. neu bestimmt.

Nachdem nun auch der Karneval vergangen ist, ist es wieder Zeit, sich in den Arbeitsalltag hinein zu versetzen.
Spätestens jetzt sollten die alljährlichen Kontrollen wieder stattfinden, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein.

Eine weitere Veränderung in 2017:
Die Beitragsbemessungsgrenzen der Sozialversicherungen steigen!

Auch in den Bereichen Kindergeld und Gesetzliche Rente der Deutschen Rentenversicherung ergeben sich ab 2017 Änderungen: Die genauen Werte erfahren Sie hier:

Das neue Jahr beginnt steuerlich mit positivien Neuerungen:
Der Grundfreibetrag steigt!

Für das neue Jahr 2017 wünschen wir Ihnen und Ihren Liebsten alles erdenklich Gute, Gesund, Zufriedenheit und natürlich auch beruflich nur das Beste! Auch in diesem Jahr werden wir wieder versuchen, unsere Mandanten in allen möglichen Situationen zu unterstützen und somit hoffen wir auch auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit!

Als erstes Thema für das Kalenderjahr 2017 möchten wir Ihnen heute folgendes vorstellen und Ihnen Gestaltungspotential für das Jahr 2017 bieten: Den Übungsleiterfreibetrag.

Weihnachten steht vor der Tür, daher wird es Zeit, sich bei all denen zu bedanken, die uns das ganze Jahr zur Seite standen.

Vielen Dank für ein weiteres Jahr vertrauensvoller Zusammenarbeit, die wir auch in 2017 nicht missen möchten. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten fröhliche Weihnachtstage, einen "Guten Rutsch" und freuen uns auf ein tolles Jahr 2017.

Während der Feiertage bleibt unser Büro vom 23.12.2016 bis einschließlich zum 02.01.2017 geschlossen.

Durch die aktuellen GoBD´s werden zum 01.01.2017 einige Regeln verschärft, die auch insbesondere die Kassenführung betreffen. Ein Missachten der geänderten Vorschriften kann im Falle einer Überprüfung durch die entsprechende Finanzbehörde zu Hinzuschätzungen führen, welche man sich, sofern möglich, ersparen kann und sollte.

Immer wieder strittig ist die Abzugsfähigkeit bzw. der Zeitpunkt der Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für ein Disagio. Ein Urteil dazu hat der BFH am 08.03.2016 veröffentlicht, womit die Handhabung verdeutlicht wird.

Es ist schon wieder so weit:
Die Stadt Mayen lädt, wie jedes Jahr, auch dieses Jahr wieder zum Lukasmarkt ein. Am Mittwoch, den 19.10.2016 sind wir aufgrund einer Besichtigung des Schafmarktes auf dem Viehmarktplatz nur bis 11:00 Uhr zu erreichen.

Seit dem 01.09.2016 haben wir ein neues Mitglied in unserem Team:

Gemischt genutzte Arbeitszimmer im Privathaushalt stellen seit langem steuerlich immer wieder streitfähige Steuerfälle dar. Mit Urteil vom 17.02.2016 liegt wieder eine klare Falldarstellung vor, wie solche Fälle zu lösen sind.

Für Handwerker gibt es eine Software, die den Arbeitsalltag erleichtert...

Endlich gibt es Bilder aus unseren neuen Räumen!

Der Hinweis an alle Gewerbesteuerpflichtigen Unternehmer:
Am 15.08.2016 wird die nächste Gewerbesteuervorauszahlung fällig! Um Mahnkosten und weitere Aufschläge zu vermeiden, merken Sie sich den Zahltermin bitte vor!

Auf einmal kommt die Post vom Finanzamt - mit dem Hinweis auf die Durchführung einer Betriebsprüfung für Ihr Unternehmen - was tun?

Vorsicht bei der Führung von Arbeitszeitkonten - Einstufung als verdeckte Gewinnausschüttung durch die Finanzverwaltung !

Kürzlich hat der BFH entschieden, dass der außerbilanziell zu bildende, steuerlich absetzbare Investitionsabzugsbetrag auch auf den Investitionszeitraum von 3 Jahren verteilt werden kann. Ebenso kann er nachträglich erhöht werden! Weitere Informationen erhalten Sie hier..

Ab dem 14.03.2016 haben wir neue Öffnungszeiten! Termine sind wie gehabt nach Absprache natürlich auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Nach einigen Terminen stehen wir nach wie vor im engen Kontakt zur AOK Rheinland Pfalz/Saarland. Durch die Unterstützung von Frau Pfeiffer und Herrn Blasweiler wurden so einige arbeitsorganisatorische und auch körperlich ergonomische Maßnahmen durchgeführt, um langfristig möglichst gesundheitsschonend zu arbeiten. Diese wurden insbesondere individuell für unseren neuen Räumlichkeiten "Im Bannen" in Mayen indivduell angepasst und durchgeführt.
Hier geht´s zum genauen Bericht der AOK dazu:
https://www.aok-bgf.de/rheinland-pfalz-saarland/practice8/steuerkanzlei-joerg-einig.html

Nach einer aktuellen Entscheidung des BFH wird es vielen Elternteilen ermöglicht, Elterngeld länger zu beziehen als ursprünglich geplant. Hierbei geht es um die genaue Definition des Begriffes "Erstausbildung" im Bereich von mehraktigen Ausbildungswegen.

Zum Start in das neue Jahr 2016 hat die Finanzverwaltung ein Merkblatt zur Optimierung der Steuerklassenwahl bereitgestellt, um Ehegatten oder Lebenspartnern die sinnvolle Wahl der jeweiligen Steuerklassenkombination zu vereinfachen. Der Link zum Merkblatt lautet: http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Steuerarten/Lohnsteuer/BMF_Schreiben_Allgemeines/2015-11-11-merkblatt-steuerklassenwahl-2016.html

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Bereich haben, wenden Sie sich an uns! Wir beraten Sie gern!

Binnen 48 Stunden ist es nun geschehen: Der Umzug ist nahezu perfekt, einige Kleinarbeiten müssen noch geleistet werden und schon am Montag werden wir Ihnen in unseren neuen Räumlichkeiten wie gehabt zur Verfügung stehen!